Eurythmietermine 


Berufsbegleitendes Eurythmiestudium


Berufsbegleitendes Studium

Ab 13.-15.04.2018
10 Wochenenden/Jahr + Intensivwochen in den Oster- und Herbstferien.
Übstunden frei vereinbart (Übstunden werden regelmäßig angeboten).
Der nächste Bewerbungstermin ist der 15.02.2019.

Voraussetzungen für das Eurythmiestudium

  • Körperliche und seelische Gesundheit
  • Zeit täglich zwei Stunden zu üben
  • Interesse an Bewegung, Musik, Sprache, Farbe und am Kulturgeschehen





Das Festival für Musik unserer Zeit - widmet sich dem deutsch-korea­ni­schen Kompo­nis­ten Isang Yun, der am 17. September 2017 seinen 100. Geburtstag feiern würde. Isang Yun entwi­ckelte durch die Verbindung von östlichen und westlichen Musik­sti­len, tradi­tio­nel­len wie avant­gar­dis­ti­schen, einen singulären Perso­nal­stil. ZeitGenuss 2017 richtet das Augenmerk auf seine Kammer­mu­sik, Solo-Werke und Gesangs­stücke.
Programm
Veranstalter: Hochschule für Musik und Stadt Karlsruhe

Öffentliches EurythmieSeminar

SEI - Einführung in die Sensorisch Eurythmische Integration
mit Dietmar Ziegler

Empfindungsschulung in der Eurythmie
durch den Weg der 12 Sinne und dem Lichtseelenprozess.
Termin: Samstag 18.11.2017 in Ulm 9:30 - 13:00 Uhr
Voraussetzungen: Auch für Anfänger geeignet.
Kontakt und Anmeldung:
Cordula Steffen Tel. 0731 - 61 81 48 / cordula-steffen@online.de

Eurythmiekurs

Grundelemte der Eurythmie - Lebenskräfte stärken

  1. durch Sensorisch-Eurythmische Integration (SEI) - der Weg der 12 Sinne.
  2. durch Arbeit am Seelenkalender*.
  3. durch Toneurythmie mit Livemusik (Klavier)

Dietmar Ziegler (Eurythmie),  Kazuko Nakazawa (Piano)

Zeit: Montag abend
Ort: Karlsruhe
Voraussetzung: Keine. Neuer methodischer Ansatz für Anfänger und Fortgeschrittene

*Durch das Miterleben der Stimmungen im Jahr kann ein in « Sich-eins-Fühlen» mit der Natur im Jahreslauf entstehen und daraus ein «Sich-selbst-Finden» ergeben.

Der Mensch ist eine Sonne - seine Sinne sind seine Planeten
Novalis, Fragmente und Studien 1799/1800, Nr. 130



Eurythmie - Ausbildungskurs

Berufsbegleitende Eurythmieausbildung
Beginn Ostern 2017
Ort: Karlsruhe


Vortrag mit Eurythmie

Vortrag von Peter Selg:
Sprachfindung im Exil
Nelly Sachs als Flüchtling

Eurythmie, Gesang, Musik
Freies Eurythmieensemble Freiburg:
Lange haben wir das Lauschen verlernt
Hommage an Nelly Sachs
Details

Zeit: Montag, 15. Mai 2017, 20.00 Uhr
Ort: Saal des Parzival-Schulzentrum, Veranstalter: Karlsruher Verein zur Förderung Junger Menschen

Lichtbild-Vortrag



Lichtbild-Vortrag -
 Pilgerreisen zu heiligen Stätten
Kraftorte und ihre spirituelle Dimension aus Sicht der Geomantie
Was macht einen Ort zu einem "heiliger Ort"? Und können Wallfahrtsorte wirklich helfen zu heilen?

Dipl. Ing. Guntram Stoehr erläutert aus Sicht der Geomantie Wechselwirkungen zwischender "Kraft der Orte" und dem menschlichen Wesen. Zudem laden die Lichtbilder zu Einblicken besonderer Orte ein.

Zeit: 21. Juni 2017 um 20:00 Uhr
Ort: Christophorus Kirche, Sulzfelder Str. 2, Karlsruhe.
Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Christengemeinschaft Karlsruhe und
dem HELIOS INSITUT für Kunst und Wissenschaft.

Fachtag Eurythmiegebärde

Denkgebärde-Sprachgebärde-Eurythmiegebärde
und der Lichtseelenprozess

für Sprachgestalter und Eurythmisten sowie Studierende ab dem 3. Jahr.

mit Prof. Dr. Lavecchia (Philosoph)
Christiana Schweiß (Eurythmistin)
Dr. Regine Mattheis (Sprecherin)
Dietmar Ziegler (Eurythmist)

Wir wollen gemeinsam untersuchen wie sich aus Denkgebärden bewußt Eurythmiegebärden ergeben können. Methodisch arbeiten wir mit dem Lichtseelenprozess, wie in Rudolf Steiner entwickelt hat.

Zeit: 24. Juni 2017
Ort: Karlsruhe